Wohnraumlüftung

Mehr Wohn- und Lebensqualität durch Frischluft!

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtet beim Bau oder der Sanierung einer Immobilie gesetzliche Mindestwerte im Bezug auf den Energieverbrauch einzuhalten. Die Folge sind komplett dichte Gebäudehüllen, bei den der natürliche Luftaustausch durch Fugen und Ritzen praktisch unmöglich ist. Erhöhte Schadstoffwerte, übermäßige Luftfeuchtigkeit und begünstigte Bedingungen für Schimmelbefall resultieren daraus.

Eine Wohnraumlüftung tauscht die verbrauchte Luft des Hauses permanent gegen gefilterte sauerstoffreiche Luft aus. Die verbrauchte Luft wird abgesaugt, Frischluft in den Wohnräumen zugeführt. Somit entsteht ein angenehmes und gesundes Raumklima, welches besonders für Allergiker wichtig ist.

Ein Filtersystem mit effektivem Pollenfilter reinigt die Zuluft von Allergenen und Schadstoffen. Das Wachstum und die Verbreitung von Milben sowie Schimmelpilzen wird deutlich eingedämmt und schafft auch für Allergiker ein reizfreies Raumklima. Zudem werden Heizenergie und -kosten enorm eingespart, da Wohnraumlüftungen eine bis zu 95%ige Wärmerückgewinnung ermöglichen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin!
Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Ansprechpartner Wohnraumlüftung

Christian Salheiser

Telefon: +49-2602-94951-0
E-Mail: c.salheiser(at)elektro-schmitz-wirges.de

Josef Schmitz
Inh. Rainer Quirmbach e. K.
Boschring 3056422 WirgesDeutschlandTelefon: +49-2602-60357Telefax: +49-2602-70369E-Mail: mail(at)elektro-schmitz-wirges.de